TERMINE & VERANSTALTUNGEN


Das nächste Programmheft ist in Planung und erscheint im September 2019.
Das neue Programm wir rechtzeitig auf dieser Seite veröffentlicht.



NEU! NEU ! NEU! NEU! NEU ! NEU! NEU! NEU ! NEU! NEU! NEU ! NEU! NEU! NEU ! NEU! NEU! NEU ! NEU! NEU! NEU ! NEU! NEU! NEU ! NEU! NEU! NEU ! NEU! NEU!

Logo der neuen Gruppe "junge LandFrauen"

Die jungen LandFrauen sind eine neue Gruppe für Frauen zwischen 20 und 45 Jahren der KreislandFrauen Schwäbisch Gmünd. Für 2019 wurden aus den Programmen der zwanzig Ortsvereinen Vorträge, Aktionen und Kurse zusammen gestellt, mit denen wir besonders junge Frauen vom Land ansprechen möchten.

 

Mehr Informationen zu den generationsübergreifenden jungen LandFrauen gibt es im neuen Youtube-Video. Schauen Sie rein - es lohnt sich!


jeden Dienstag 08.01.-23.07.2019

19.30 Uhr - 20.30 Uhr

(außer Schulferien)

Bewegung

Präventiver Gymnastikkurs

 

Großdeinbach

Ein sanftes Körpertraining stärkt und erhält nicht nur die Kraft & Beweglichkeit. Es wirkt altersbedingten Haltungsschäden entgegen und steigert das allgemeine Wohlbefinden.

Ort: Turnhalle Großdeinbach
Kosten: 20,00 €

Leitung: Gabi Müller oder Rita Lange 



Donnerstag

 

Bewegung

Yogakurse

 

Großdeinbach

Yogakurs - Für Männer und Frauen

Hatha Yoga ist ein bewährtes und ganzheitliches Gesundheitstraining, das Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Finde deinen Weg zu dir selbst. Erlebe Yogi-Atmung, Asanas, Meditation und Tiefenentspannung.

 

Donnerstag ab 28.03.2019

Kurs 1 „Ü50“     17.15 Uhr bis 18.30 Uhr  je 10 mal

Kurs 2                  18.45 Uhr bis 20.00 Uhr  je 10 mal

                              

Gebühr:              Mitglieder                              80,00 €

                               Nichtmitglieder                  86,00 €

Ort:                       Am Holzbrunnen 15, Großdeinbach

Leitung:              Barbara Müller (Yogalehrerin)

 

Anmeldung bei Gabi Müller per E-Mail: guh-mueller@gmx.de oder telefonisch: 07171/75273              

 



Samstag
13.07.2019

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Event

 

Remsparkbühne
(Eintrittspflichtiger Bereich)

Schwäbisch Gmünd

KreislandFrauen-Tag "Herrlich Weiblich" Ein muskialisches Programm mit Rock, Charme, Humor und Frauenpower von und mit Cornelia Schönwald am Piano begleitet von Gerhard Gemke.

Mitwirkende: Mundharmonikagruppe, Line-Dance-Gruppe Eschach

Weitere Informationen: www.landfrauen-gd.de

 

 



Sonntag

14.07.2019

13.00 Uhr

Suppenstern
Suppensonntag

Streuobstzentrum im Himmelsgarten Wetzgau

Dozentinnen und Dozenten der pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd halten eine Kurzvortrag zu den Nachhaltigkeitszielen im Nachhaltigkeitspavillon Suppenstern.  

Dr. Theuer, Gabriele (Theologie)
"Bebauen und Bewahren- die Schöpfungsverantwortung der Menschen" 



Sonntag

04.08.2019

13.00 Uhr

Suppenstern
Suppensonntag

Streuobstzentrum im Himmelsgarten Wetzgau

Dozentinnen und Dozenten der pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd halten eine Kurzvortrag zu den Nachhaltigkeitszielen im Nachhaltigkeitspavillon Suppenstern.  

Seibold, Ingrid (Biologie)
"Wo sind all die Blumen hin" - Das gemeinsame Verschwinden von Pflanzen und Artenkennern



Sonntag

18.08.2019

13.00 Uhr

Suppenstern
Suppensonntag

Streuobstzentrum im Himmelsgarten Wetzgau

Dozentinnen und Dozenten der pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd halten eine Kurzvortrag zu den Nachhaltigkeitszielen im Nachhaltigkeitspavillon Suppenstern.  

Dr. Hartmannsgruber, Martin (Biologie)
"Nachhaltigkeit und fairer Handel in Geschichte und Zukunft"



Donnerstag
29.08.2019

ab 18.00 Uhr

Ausflug

 

Schwäbisch Hall

Freilichtspiele Schwäbisch Hall Vorstellung "Don Camillo und Peppone"

Inhaltlich orientiert sich die Handlung um die beiden Streithähne an den Filmen. Don Camillo ist der konservative engagierte Dorfpfarrer, der um keinen Trick verlegen ist, die Einwohner des Dorfes wieder in die Kirche zu bringen.

Peppone ist der kommunistische Bürgermeister des Dorfes Boscaccio und der beste Feind Don Camillos. In lose zusammenhängenden Episoden wird erzählt, wie Don Camillo und Peppone versuchen sich gegenseitig zur Weißglut zu bringen und sich schließlich doch vertragen. Es gibt mit Sicherheit viel zu Lachen.

Vor der Vorstellung gibt es noch eine kleine Stärkung.

Rückfahrt 23.30 Uhr

 

Anmeldung
Bittebis spätestens 15.05.2019 bei Geli Buschle unter Tel. 07171 779767 oder per E-Mail an angelika.buschle@web.de

Nach Anmeldung bitte sofort überweisen auf das Konto bei der Raiffeisenbank Mutlangen: Konto DE 3361 3619 7500 6136 1003 Verwendungszweck: FREILICHTSPIELE Schwäbisch Hall

 

Info Abfahrtszeiten:

Großdeinbach: 18.00 Uhr
Wustenriet: 18:05 Uhr
REWE/Stauferklinik: 18.10 Uhr
Grundschule Mutlangen (Hauptstraße): 18.15 Uhr

Weitere Haltestellen bei Bedarf

 



Sonntag

08.09.2019

13.00 Uhr

Suppenstern
Suppensonntag

Streuobstzentrum im Himmelsgarten Wetzgau

Dozentinnen und Dozenten der pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd halten eine Kurzvortrag zu den Nachhaltigkeitszielen im Nachhaltigkeitspavillon Suppenstern.  

Ordnung Martina (Ernährung , Konsum und Mode)
"Was zieht dich an - Vom Wert unserer Mode" 



11. - 15.09.2019

5-tägige Busreise

 

Slowenien

Nirgendwo in Europa liegen Alpen und Adria so nah beieinander wie in Slowenien. Alles ist vorhanden: die majestätischen Alpen mit ihren Gletschertälern, Flüsse, Seen, Wälder, bezaubernde Landschaften, geheimnisvolle Karsthöhlen und die warme Adria. Und all das auf einer Fläche, die etwa der Größe Hessens entspricht.

 

Alle Infos rund um die wunderschöne Busreise finden Sie auf der Seite  der KreislandFrauen Schwäbisch Gmünd landfrauen-gd.de/aktuelles

 



Sonntag

22.09.2019

13.00 Uhr

Suppenstern
Suppensonntag

Streuobstzentrum im Himmelsgarten Wetzgau

Dozentinnen und Dozenten der pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd halten eine Kurzvortrag zu den Nachhaltigkeitszielen im Nachhaltigkeitspavillon Suppenstern.  

Prof. Dr. Haase, Hans-Martin (Biologie)
"Schulgartenarbeit als Beitrag für BNE"



Mittwoch

25.09.2019

Aktion

Kochen und Backen mit Honig - Nähere Infos werden hier rechtzeitig veröffentlicht.



Sonntag

29.09.2019

Bewegung Remstal-Marathon

Start: Waiblingen
Ziel: Schwäbisch Gmünd

Nach dem Frauenlauf in Stuttgart wollen die KreislandFrauen wieder mit so vielen Frauen wie möglich am 3. Kreissparkassen Remstal-Marathon 2019 teilnehmen.

Gesamtlänge: 42 km
Start: Waiblingen
Ziel: Schwäbisch Gmünd

Möglich ist neben der Einzelteilnahme auch ein Staffellauf. Hierbei gibt es 8 unterschiedlich lange Abschnitte (zwischen 3,0 und 9,5 km).
Wechselstellen: Beinstein/Endersbach, Grundbach/Geradstetten, Winterbach, Schorndorf, Urbach, Plüderhausen, Lorch

Ein gemeinsames Training kann organisiert werden.

Interesse? Fragen? Meldet Euch bei Gabi Müller, Telefon 07171 73273 oder per E-Mail info@landfrauen-gd.de.



Sonntag

06.10.2019

13.00 Uhr

Suppenstern
Suppensonntag

Streuobstzentrum im Himmelsgarten Wetzgau

Dozentinnen und Dozenten der pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd halten eine Kurzvortrag zu den Nachhaltigkeitszielen im Nachhaltigkeitspavillon Suppenstern.  

"Der Überraschungsinput"



Sonntag

22.10.2019

13.00 Uhr

Suppenstern
Suppensonntag

Streuobstzentrum im Himmelsgarten Wetzgau

Dozentinnen und Dozenten der pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd halten eine Kurzvortrag zu den Nachhaltigkeitszielen im Nachhaltigkeitspavillon Suppenstern.  

Prof. Dr. Lührmann, Petra (Ernährung, Konsum und Mode)
"Die Bedeutung von Gemüse und Obst für Gesundheit und Nachhaltigkeit"



Samstag 07.12. bis Sonntag 08.12.2019

2-Tages-Ausflug

 

Flachau

Weihnachtsausflug zum Weihnachtsstadl in Flachau. Es sind noch Plätze frei! Lust? Super!

Alle grundsätzlichen Informationen (Programm, Ablauf,...) zu diesem tollen 2-Tages-Ausflug finden Sie im Flyer "Advent-Stadl" Flachau

WICHTIG - Bitte beachten - WICHTIG
Es haben sich Änderungen bei der Organisation und den Kosten ergeben. Bei Interesse bitte direkt bei Gabi Müller melden. Hier erhalten Sie alle aktuellen Informationen!



Freitag

13.12.2019
17.00 Uhr

Adventsfeier

Alle Informationen zur Adventsfeier der LandFrauen Großdeinbach werden hier rechtzeitig veröffentlicht.



Bei Fragen zu den Programmpunkten - bitte melden.