Bilder & Berichte

Hauptversammlung

April 2018

Am 26.04.2018 stand bei den Großdeinbacher Landfrauen wieder die jährliche Hauptversammlung auf dem Programm. Nach der Begrüßung durch die erste Vorsitzende Gabi Müller und einem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder, berichtete sie den 60 anwesenden LandFrauen (aktueller Mitgliederstand 181) über Veranstaltungen, Vorträge und Aktionen des vergangenen Jahres . Weiter zeigte sie dann auf, was als Nächstes geplant ist. 

Foto der Ehrung der Jubilare mit dem ersten und zweiten Vorstand
v.l.: Gabi Müller, Roswitha Hierleman, Brigitte Lietsch, Margot Schön, Erika Bernschütz, Ulla Faul, Maria Stegmaier, Lydwina Feifel, Geli Buschle

Die Ehrung der Jubilare wurde von der 2. Vorsitzenden Angelika Buschle vorgenommen.

Für ihre 10-jährige Mitgliedschaft wurden Ulla Faul, Roswitha Hierleman, Brigitte Lietsch, Martina Novotny, Margot Schön, Irmtraud Stegmaier, und Karin Wahl geehrt.
Erika Bernschütz gehört seit 25 Jahren dem Verein an.
Für 30 jährige Treue zu den LandFrauen erhielten Lydwina Feifel, Maria Stegmaier und Maria Strobel eine Ehrung.

Ein ganz besonderes Jubiläum feiert Heide Dürrich, die seit 50 Jahren den Großdeinbacher LandFrauen angehört.

Alle Jubilare erhielten eine Urkunde und ein Geschenk.

Nach dem offiziellen Teil der Hauptversammlung konnten sich alle am Buffet stärken um dann zum gemütlichen Teil des Abends über zu gehen.  Berthold Moser hatte einen Bilderrückblick "Als Deinbach noch Luftkurort war" vorbereitet. Mit Bildern und Geschichten von Früher entführte er die Mitglieder auf eine Reise in die Vergangenheit. Mit anhaltendem Applaus bedankten sich die Frauen für den gelungenen Abend.