Bilder & Berichte

Sommerferienprogramm - was wächst denn da?

August 2018

Was wächst denn da?

 

Am 14. August 2018 haben die Landfrauen am Suppenstern in Wetzgau zusammen mit 11 Kindern im Rahmen des Sommerferienprogramms spannende Stunden erlebt.

 

Die erfahrene Kräuterpädagogin Annemarie Guckes hat alle in die Welt der Wildkräuter entführt. Dazu musste man gar nicht weit gehen; im direkten Umfeld des Suppensterns im Landschaftsgarten und am Waldrand des Taubentals gab es trotz des heißen Wetters und der Trockenheit genießbare Kräuter zu finden. Frau Guckes hat gezeigt, erklärt und probieren lassen. Alle Teilnehmer und Helferinnen waren sehr beeindruckt.

Einige Kräuter wurden gesammelt und später in der Küche des Suppensterns zu Kräuterquark und Kräutersalz verarbeitet. Den Quark haben die Kinder sofort restlos verspeist und vom Kräutersalz konnte jedes Kind eine Kostprobe mit nach Hause nehmen.

Kinder beim Kräutersuchen